96 Aktualisierungen | Marktwerte Bundesliga: Karriere-Höchstwert für Alcácer & Coman – Kostic Top-Gewinner

This is another adorable constituent!

96 Aktualisierungen  

96 Bundesliga-Spieler haben einen neuen Marktwert erhalten – 41 davon wechselten erst in diesem Sommer fest zu ihrem aktuellen Klub. Dazu zählen auch Paco Alcácer (BVB) und Filip Kostic (Eintracht), deren Dienste dank Kaufoptionen „nur“ 21 Millionen bzw. 6 Millionen Euro kosteten. In diesem Zwischen-Update sind sie die größten Marktwert-Gewinner. Ein Plus im zweistelligen Millionenbereich sichern sich zudem RB-Verteidiger Dayot Upamecano und Bayern-Stürmer Kingsley Coman (Foto).
Alcácer, Kostic & Co.: Top-Elf der Marktwert-Gewinner Bundesliga

Coman, für den es von 50 Mio. auf den Karriere-Höchstwert von 60 Mio. Euro geht, bewertete seine Entwicklung zuletzt bei „France Football“: „Technisch und taktisch habe ich noch eine Schippe draufgelegt. Zudem arbeite ich professioneller und bin im Kopf weiter.“ Bayern-Trainer Niko Kovac würdigt die Leistungen des Franzosen mit einem Stammplatz. Laut Coman „ist noch deutlich Luft nach oben“ – bleibt er verletzungsfrei, gilt das auch für den Marktwert des 23-Jährigen.

Einen persönlichen Top-Wert hat sich auch Dortmunds Alcácer verdient: der Sprung von 37 Mio. auf nun 50 Mio. Euro macht ihn nun zu einem der 20 wertvollsten Bundesliga-Profis und zum wertvollsten

This is the beautiful plugin ever%sentence_ending

Copyright for syndicated content belongs to the Linked Source